Zahnpasta führt zu Hirnbrand

Alles über Krankheiten, ein gesundes Leben, die Geisteskrankheit ''Atheismus'' und andere medizinische Themen. Fragen Sie gerne um Rat!
Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2424
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal
Status: Abschnur

Zahnpasta führt zu Hirnbrand

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 16.09.2018, 15:14

Werte Herren,
obzwar ich davon überzeugt bin, dass diese Substanz ohnehin von niemandem hier benutzt wird, möchte ich dennoch davor warnen. Zahnpasta schädigt das Gehirn! Vor allem für Kinder ist sie gefährlich, da die satanischen Hersteller sie oft mit künstlichen Aromen versetzen, die von Kindern bevorzugt und nicht selten gar gegessen werden. Wir müssen daher davon ausgehen, dass der gesamte Zahnpastamarkt darauf ausgelegt ist, unsere Kinder dumm und zu Atheisten, wenn nicht gar zu Satanisten, zu machen. Für die Oralhygiene ist es vollkommen ausreichend, einmal wöchentlich mit löblichem Tee zu gurgeln.

Quellen:
https://www.welt.de/gesundheit/article1 ... ehirn.html
https://www.pravda-tv.com/2017/02/die-w ... nd-psyche/
https://www.die-gesunde-wahrheit.de/2017/09/15/fluorid/


Liebe Kinder,
Zahnpasta ist kein Lebensmittel!

Eindringlich warnend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Hans Gurtner
Löblicher Brettbesucher
Löblicher Brettbesucher
Beiträge: 727
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Status: Abschnur

Re: Zahnpasta führt zu Hirnbrand

Beitragvon Hans Gurtner » 16.09.2018, 19:23

Werter Herr Kaiser.

Hier haben Sie ein sehr, sehr, heikles Thema aufgegriffen. Mit der Zahnpasta Mafia ist nicht zu spaßen. Freilich haben Sie den HERRn auf Ihrer Seite welcher Ihr wertes Leben schützt, aber dennoch ist Vorsicht geboten, dass die Ihnen nicht den Hof abbrennen.
Es ist richtig dass Kinder gerne Zahnpasta essen, und dies machen sie bevorzugt wenn sie die Schule nicht besuchen wollen, da Zahnpasta Fieber verursacht. Da kennen sie sich aus diese kleinen Teufel. So etwas lernen die Fratzen beim illegalen stehsegeln auf SieRöhre.
Doch hoffe ich, dass durch Ihren werten Einsatz diese Schweinerei eine Andere wird, und die Zahnpasta schon bald vom Markt genommen wird.
Meine Familie nimmt zur Zahnpflege einen Holzspan. Diese kann man aus der Tischkante brechen, und damit werden einmal wöchentlich nebst Teegurgelei die Zähne gereinigt. Da ich bereits Dritte habe reinige ich selbige mit einem Nagel zwei mal im Monat.

Meine Dritten wieder mit einer Schraube am Gaumen fest schraubend, Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Der Sanitätsraum“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss