Wie kann man am schnellsten christlich werden?

(theologische und philosophische Fragen)
Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon W. Heisenberg » 05.06.2017, 23:47

Werte Gemeinde,
wie Sie wahrscheinlich alle wissen, bin ich ein Atheist. Nun möchte ich diese Krankheit besiegen und ein guter Christ werden.
Haben Sie vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich am besten damit anfangen könnte?

Fragend,
Walter Heisenberg

Karl Elster (+ 15.6.2017)
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 85
Registriert: 02.05.2017, 17:39
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon Karl Elster (+ 15.6.2017) » 06.06.2017, 00:02

Frl. Heisenberg,

erstmal sollten Sie (der Grund liegt in der Vorgeschichte)an Ihnen einen Exorzismus durchführen lassen. Auch sollten Sie danach in der Bibel lesen und Ihre Sünden beim Pfarrer beichten oder hier in unserer Gemeinde Anschnur beichten. Lassen Sie von diesem Unrat ab. Dann werden Sie getauft, gefirmt und die Heilige Kommunion durchlaufen Sie. Lassen Sie sich Ihre Sünden und die Homoseuche herausprügeln.
Täglich sollten Sie beten, zu jedem GOTTesdienst erscheinen und die Bibel studieren.
Wenn Sie verheiratet sind dienen Sie Ihren Mann, so wie es in der Bibel vorgeschrieben ist.

Das waren nur die Eckpunkte.

Helfend,
Ihr Karl Elster

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2459
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 06.06.2017, 00:03

Knabe Heisenberg,
gewiss können Sie nachvollziehen, dass ich Ihnen gegenüber nach wie vor skeptisch bin. Sollten Sie entgegen meiner Erwartungen doch auf den rechten Pfad zurückkehren wollen, brauchen Sie zunächst einmal einen vernünftigen Vormund, der Sie ordentlich erzieht, Ihre Eltern scheinen ja wohl versagt zu haben. Deshalb wäre mein Vorschlag, dass Sie sich auf ein christliches Internat schicken lassen sollten.

Helfend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon W. Heisenberg » 06.06.2017, 00:14

Werte Herren,
erstmal vielen Dank für Ihre tollen Tipps. Ich werde gleich morgen früh zum Pfarrer gehen und anschließend anfangen die Bibel zu lesen.
Wenn ich damit fertig bin, werde ich ein christliches Internat suchen.

PS: Herr Elster, ich bin kein Weib.

W. Heisenberg

Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon W. Heisenberg » 06.06.2017, 23:51

Werte Gemeinde,
ich möchte zusammenfassen was ich heute erlebt habe.
Heute Morgen um 6 Uhr bin ich aufgestanden und habe mich dann auf den Weg zum Pfarrer gemacht.
Ich habe ihm erzählt, dass ich christlich werden will und die Krankheit Atheismus bekämpfen möchte. Er gab mir eine Bibel und sagt mir,
dass ich sie zuerst lesen soll. Ich habe den ganzen Tag damit verbracht um diese Bibel zu lesen und jetzt verstehe ich erst wieso Sie alle so
redlich sind. Die Bibel ist die Wahrheit. Gleich morgen werde ich wieder dorthin gehen.

Gespannt,
Walter Heisenberg

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2459
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 07.06.2017, 15:33

Herr Heisenberg,
wie schön. Bleiben Sie weiterhin so zielstrebig und lassen Sie sich vom Pfarrer auch ordentlich verdreschen. Vergessen Sie nicht, was Sie hier alles veranstaltet haben, denn dies deutet auf Dämonen hin, die nur durch eine Rohrstocktherapie ausgetrieben werden können.

Hinweisend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon W. Heisenberg » 07.06.2017, 22:16

Herr Kaiser,
wie der Zufall es will hat der Pfarrer heute seinen Rohrstock schwingen lassen. Das war zwar nur zur Sicherheit, aber ich bevorzuge den
Rohrstock vor Dämonen oder sonst irgendwas unchristliches.

W. Heisenberg

Elder Futhark
Rechtschreibassistentin
Beiträge: 858
Registriert: 17.02.2016, 19:49
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Status: Abschnur

Re: Wie kann man am schnellsten christlich werden?

Beitragvon Elder Futhark » 12.06.2017, 00:51

Werter Herr Heisenberg!

Sind in Zukunft auch interessante Beiträge mit biblischen Argumenten von Ihnen zu erwarten?

Stets versuchend, die eigene Meinung biblisch zu begründen
Elder Futhark
Dann aber will ich den Völkern reine Lippen geben, dass sie alle des HERRN Namen anrufen sollen und ihm einträchtig dienen.
(Zephania 3, 9)
Ich erlaube aber einem Weibe nicht, zu lehren, noch über den Mann zu herrschen, sondern still zu sein, denn Adam wurde zuerst gebildet, danach Eva.
(1. Timotheus 2, 12–13)

»Das Christentum hat für alle Lebenslagen und -fragen die Antworten, die menschengerecht sind, […] die eine lebenswerte Zukunft garantieren.«
– Rudolf Gehring, CPÖ-Spitzenkandidat


Zurück zu „Religion“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss