Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Schreiben Sie hier selbst Gedichte, Geschichten und Lieder und spielen Sie ungefährliche Anschnurspiele
Benutzeravatar
Lynessa Lavellan
Bretthexe
Bretthexe
Beiträge: 466
Registriert: 25.08.2015, 23:50
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Lynessa Lavellan » 14.08.2016, 21:29

Liebe Maria,

Das Spiel ist so knorke! Ich wollte keine voreiligen Schlüsse ziehen, bloß weil das Spiel von redlichen Herrschaften geschaffen wurde. Immerhin ist das bei "Ein Tag im Leben von Ludwig" auch der Fall, und bei dem Spiel hatte ich richtig Spaß.

Spielend,
Lynessa Lavellan
"Vielleicht ist der wahre größte Schatz der Welt die fiktiven Charaktere in die wir uns auf dem Weg verliebt haben."
-Ich, 2018

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 21:30

Liebe Lynessa,

wenn du es als "Spaß" empfindest einen Christen auf den Bildschirm zu platzieren und dann 5 Min warten, um den nächsten Christen zu platzieren, dann kann ich das Spiel nur empfehlen.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 23:00

Fräulein Zelda,
beim Töften Asfaloths müssen keine Christen platziert werden.
Leiden Sie unter Hirnbrand?
Verwundert,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 23:02

Herr Steiner,

achso, wir reden vom schnaften töfter Marius Klon? Ich dachte, hier wird das Turm-Verteidigungspiel (Tower-Defense) diskutiert.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 23:18

Fräulein Maria,
sapperlot, Faulheit ist eine Sünde! Hätten Sie auch nur einen Blick auf den Verknüpf im Eingangsbeitrag geworfen, wäre Ihr Irrtum aufgeklärt worden!
Stattdessen dosenfleischen Sie hier und beleidigen die redliche Arbeit eines Christenmenschen! Schämen Sie sich gefälligst!
Verurteilend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 23:23

Herr Steiner,

meiner Meinung nach ist "töfter Marius" besser als dieser Asfaloths.

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 23:25

Fräulein Maria,
dann ist Ihre Meinung falsch.
Ein christliches Spiel kann nicht schlechter sein als ein Mörderspiel, das widerspräche jeglicher Vernunft. Was ein Christ mithilfe des HERRn schafft, ist vollkommen und kann nicht übertroffen werden.
Belehrend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Zelda » 14.08.2016, 23:34

Herr Steiner,

Meinungen können niemals falsch sein...

Maria
Bild

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Lazarus Steiner » 14.08.2016, 23:59

Fräulein Maria,
unchristliche können es wahrhaftig.
Oder würden Sie beispielsweise bezweifeln, dass die Meinung, dass Hitler ein großartiger Mann und jedermanns Vorbild sein müsse, falsch sei?
Fragend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!

Benutzeravatar
Zelda
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 06.08.2016, 11:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Das redliche Spiel "Töfter Asfaloths"

Beitragvon Zelda » 15.08.2016, 11:45

Herr Steiner,

für uns wäre die Nazimeinung natürlich falsch, doch für diese Person wäre sie richtig.

Maria
Bild


Zurück zu „Redliche Spiele, Gedichte, Lieder und Geschichten“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss