Ich bin Vater geworden

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Lynessa Lavellan
Bretthexe
Bretthexe
Beiträge: 462
Registriert: 25.08.2015, 23:50
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Lynessa Lavellan » 23.06.2017, 20:52

Werter Herr Kaiser,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Sohnes. Bitte richten Sie auch Ihrer Frau meinen Glückwunsch aus, ja?

Zu Abend essend,
Lynessa Lavellan
"Vielleicht ist der wahre größte Schatz der Welt die fiktiven Charaktere in die wir uns auf dem Weg verliebt haben."
-Ich, 2018

Benutzeravatar
Bernd Bieker
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 98
Registriert: 02.09.2016, 17:25
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Bernd Bieker » 24.06.2017, 02:51

Sehr geehrter Herr Kaiser,

ich hoffe, dass meine kleine Aufmerksamkeit ihr Ziel sicher erreicht hat.
Sollten sich rechtliche Abgründe auftun, dann zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Bernd Bieker
Jurist aus Leidenschaft

Benutzeravatar
Anja Spießig
Fleißiger Brettbesucher
Fleißiger Brettbesucher
Beiträge: 134
Registriert: 22.06.2015, 20:18
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Anja Spießig » 24.06.2017, 19:13

Huhuu Herr Kaiser! :Weib :Hexe :Jesus
Auch von der lieben Anja, also mir, und dem Rene´alles Liebe!

Die Anja :Nonne :Hexe :Hexe :Christ :Glocke

Benutzeravatar
Vicky_Pollard
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.06.2017, 17:58
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Vicky_Pollard » 26.06.2017, 18:30

Oh mein Gott, was ist da so besonders? Ich hab 6 Kinder von 7 verschiedenen Vätern oder so und bin gerade mal 11 oder so. Na gut, es sind 5, eins hab ich gegen eine Westlife CD getauscht.

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 974
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Gunnar Kirsch » 26.06.2017, 18:48

Göre Pollard,

wenn Sie noch einmal versuchen, die Brettmitglieder zu veralbern, werde ich Sie ohne nochmalige Ankündigung verbannen.

Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Wilhelm zu Reckendorf
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 376
Registriert: 21.06.2015, 22:14
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Wilhelm zu Reckendorf » 28.06.2017, 00:02

Werter Herr Kaiser,
auch ich gratuliere herzlichst.
Der Knabe ist Ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten! Mit Ihrem Weib hat er GOTTseidank keine Ähnlichkeit, das ist erfreulich, da er ansonsten wohl weibisch und womöglich sogar sechsuell verwirrt wäre.
Gratulierend,
Wilhelm zu Reckendorf
Du aber rede, wie sich's ziemt nach der heilsamen Lehre:
den alten Weibern desgleichen, daß sie sich halten wie den Heiligen ziemt, nicht Lästerinnen seien, nicht Weinsäuferinnen, gute Lehrerinnen; daß sie die jungen Weiber lehren züchtig sein, ihre Männer lieben, Kinder lieben, sittig sein, keusch, häuslich, gütig, ihren Männern untertan, auf daß nicht das Wort Gottes verlästert werde.

k1 Titus 2 k1

Matts Mattes
Treuer Brettbesucher
Treuer Brettbesucher
Beiträge: 157
Registriert: 07.08.2016, 21:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Matts Mattes » 29.06.2017, 00:46

Werter Herr Kaiser,
herzlichen Glückwunsch nachträglich!

Matts

Benutzeravatar
Maximilian Quinn
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 11.06.2015, 21:29
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Maximilian Quinn » 30.06.2017, 20:10

Sehr geehrter Herr Kaiser,

herzlichen Glückwunsch. Es tut mir leid, dass ich bei der Geburt nicht dabei war, aber ich war anderweitig beschäftigt. Ich werde mir das Kind ansehen, sobald ich kann!

Briefend,
Maximilian Quinn
Verurteilt uns nicht, wenn wir Fehler machen, denn nur der HERR ist fehlerfrei.

Hier kann man sich das Heimrechnerspiel "Ein Tag im Leben von Ludwig" saugen: http://spiele.bibeltreue-jugend.net/rrs/RRS.exe

Hier gehts zur Diskussion über das Spiel: viewtopic.php?f=20&t=421

Ich mache auch Filme für unseren DuRöhre Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC5JOOo ... iJgfSoUcuQ

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2353
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 10.07.2017, 17:58

Werte Herren,
ich bitte Sie, meine in letzter Zeit nur sporadische Anwesenheit hier zu entschuldigen. Wie Sie sich allerdings vorstellen können, sind die Arbeit und dazu auch noch die Überwachung von Weib und Balg äußerst zeitaufwendig.

Informierend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Lazarus Steiner
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2608
Registriert: 11.06.2015, 20:45
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Status: Abschnur

Re: Ich bin Vater geworden

Beitragvon Lazarus Steiner » 10.07.2017, 23:30

Werter Herr Kaiser,
es ist hinreichend bekannt, dass Weiber mit der Erziehung - obgleich diese eine ihrer Kernkompetenzen darstellt - meist maßlos überfordert sind. Eingreifen des Ehegatten ist daher unerlässlich und löblich. Der HERR blickt wohlwollend auf Ihr Tun; es ist ebenso wichtig, aus Ihrem Sohn einen redlichen Christen zu machen wie anschnur zu bekehren.
Hinweisend,
Herr Steiner
Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus:
obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. (Reinhard Brandt)

Wählen Sie die ARA! Denn eine Stimme für Asfaloths ist eine Stimme für den HERRn!


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss