Ständige Angst

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Ständige Angst

Beitragvon Jil » 09.06.2017, 09:55

Werte Gemeinde,

ich wollte dies eigentlich eher nicht tun, aber ich dachte mir ein Versuch könne nicht schaden. Es ist so, dass ich seit beinahe einem Jahr ständig an Zwangsgedanken / Zwangsängste leide. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass Sie eigentlich irrational und somit nicht wahr sein können. Dennoch sind Sie ständig in meinem Kopf. Versuche mich abzulenken mithilfe der Arbeit oder ähnlichen scheitern oftmals und es kostet unheimlich kraft meinem Alltag nachzugehen. In Therapie gehe ich, allerdings bessert dies die Situation auch nur geringfügig. Stattdessen ist manchmal der Gedanke da, einfach alles aufzugeben, um nicht mehr dagegen anzukämpfen.

Wer mich für schwachsinnig hält, könne mich ruhig beleidigen, ich meine es aber ernst.

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Aufseher
Aufseher
Beiträge: 985
Registriert: 09.07.2016, 01:28
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Gunnar Kirsch » 09.06.2017, 10:20

Wertes Fräulein Jil,

solche Ängste haben in den heutigen Tagen leider viele Menschen. Sie suchen Halt in einer sich ständig verändernden Welt. Vertrauen Sie Ihre Ängste dem HERRn an, damit er Sie schütze. Mit GOTT an Ihrer Seite brauchen Sie sich vor nichts zu fürchten!

Ihr Gunnar Kirsch
Wenn jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, so nehmt ihn nicht ins Haus und grüßt ihn nicht. Denn wer ihn grüßt, der hat teil an seinen bösen Werken.

2. JOHANNES 10f

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Erleuchter
Erleuchter
Beiträge: 2448
Registriert: 30.08.2015, 20:37
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Nepomuk Kaiser » 09.06.2017, 14:42

Frl. Julia,
die von Ihnen beschriebenen Symptome deuten auf Besessenheit hin. Konsultieren Sie schleunigst einen Exorzisten!

Dringend empfehlend,
Nepomuk Kaiser
"Natürlich müssen Frauen weniger als Männer verdienen, weil sie schwächer, kleiner und weniger intelligent sind." - Janusz Korwin-Mikke, polnischer EU-Abgeordneter
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: www.twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Jil » 09.06.2017, 16:04

Herr Kaiser,

was hat Besessenheit mit Ängsten und Tendenzen zur Selbstverletzung zutun?

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
W. Heisenberg
Verbannter Unhold
Verbannter Unhold
Beiträge: 28
Registriert: 04.06.2017, 17:34
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon W. Heisenberg » 09.06.2017, 18:30

Frl. Julia,
vor was genau haben Sie denn Angst? Bzw. was "sehen" Sie?

Fragend,
Walter Heisenberg

Benutzeravatar
Markus Maier
Brett-Zensurbeauftragter
Brett-Zensurbeauftragter
Beiträge: 192
Registriert: 11.06.2015, 21:59
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Markus Maier » 09.06.2017, 18:59

Werte Juliane,

ich denke, dass Sie den töften Rat des Herrn Kaiser ruhig etwas weiter auslegen können. Gemeint ist hier natürlich nicht unbedingt ein Exorzist, sondern kann es auch ein beliebiger Geistlicher sein.
Geweihte Priester wissen oft mehr, als wir glauben. Ja, ich würde meinen, Sie können sich mit jedem Problem einem keuschen Geistlichen anvertrauen.

Ratend,

Markus Maier
Extra ecclesiam nulla sallus. :Priester

Ihr freundlicher, christlicher Anschnur-Ansprechpartner:
Kontaktieren Sie mich per Privatnachricht
Oder hier: http://ask.fm/MarkusMaierFM/

Benutzeravatar
Heinrich Hantelbank
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 22.06.2015, 20:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Heinrich Hantelbank » 09.06.2017, 19:20

Wertes Fräulein Jil.
...mit Ängsten und Tendenzen zur Selbstverletzung...
Da Sie Atheistin sind: Haben Sie schon mal etwas weiter in diese Richtung gedacht?
Es gäbe da nämlich noch eine Option, aber es wäre wohl etwas vermessen von mir,
näher darauf einzugehen.
Allerdings kann ich Sie nur dazu ermutigen, alle Möglichkeiten zu einer erfolgreichen
und endgültigen Problembehebung in ihren Selbstfindungsprozess einzubeziehen.

Ihr Heinrich Hantelbank

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Jil » 09.06.2017, 20:00

Herr Heisenberg,

diese Ängste sind jeweils unterschiedlich und wechseln sich regelrecht ab. Meistens sind diese Ängste einfach nur dämlich und ergeben nicht wirklich Sinn, da es unwahrscheinlich ist dass es zutrifft.

Herr Hantelbank,

bisher war es jedes mal misslungen.

Jil
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!

Benutzeravatar
Die schöne Pilotin
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 16.10.2015, 01:14
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Die schöne Pilotin » 09.06.2017, 21:08

Hallo Jil,
das Leben spielt sich manchmal nicht so ab, wie wir es uns vorstellen.
Gerade als Frau muss man sich immer durchsetzen können, sonst hat man in der sogenannten
Männerwelt schlechte Karten. Dazu kommt noch die Erwartungshaltung vom eigenen sozialen
Umfeld dazu. Als ich mein Abitur gemacht habe und Pilotin werden wollte, da war aber großes
Donnerwetter in der Familie. :)
Existenzängste hat irgendwo jeder. Man muss lernen, damit umzugehen. Notfalls sollte man sich extern Hilfe besorgen.

Gruß aus FL 310,
Ulli

Jil
Stammschreiber
Stammschreiber
Beiträge: 317
Registriert: 21.05.2017, 18:31
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status: Abschnur

Re: Ständige Angst

Beitragvon Jil » 09.06.2017, 21:26

Frau Pilotin,

danke für Ihren Ratschlag. Allerdings liegt das Problem bei mir selbst, dass ich langsam den Verstand verliere ungelogen. Ich denke das vom Herren Hantelbank wäre nicht so schlecht.
Denn mein Kreis bleibt klein bis an dem Tag an dem ich geh, yeah!


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss