Perverse Lehrkräfte

Hier können sich Eltern über die Erziehung austauschen und Kinder unredliche Erziehung anprangern
Benutzeravatar
Hans Gurtner
Häufiger Brettbesucher
Häufiger Brettbesucher
Beiträge: 63
Registriert: 09.04.2017, 10:32
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Abschnur

Re: Perverse Lehrkräfte

Beitragvon Hans Gurtner » 27.01.2018, 14:31

Werter Herr Kaiser, werte Gemeinde.

Das Beispiel 1, welches vom werten Herrn Kaiser angeführt wurde, zeigt einige Konterfeis weiblicher Lehrkräfte, welche unzüchtige Handlungen an Schülern vollzogen, pfui.
Bei dem 2. Bildchen im ersten Beispiel, hätte ich jedoch angesichts der Hässlichkeit des Weibes beinahe Mitgefühl empfunden.
Bei dieser Lehrkraft, was natürlich keine Entschuldigung sein soll, war es sicher nur eine Art Notwehr, da diese niemals einen Mann abbekommen hätte.
Kurz um werte Gemeinde. Ich würde mich gerne anbieten den ersten Stein zu werfen.Ich denke in so einem Fall würde der HERR beide Augen zu drücken.
Im Hof einige Pflastersteine zusammen raffend Hans Gurtner.
:Bibel


Zurück zu „Erziehungsratgeber“

Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Bibeltreue Jugend : Haftungsausschluss